• Tagungszentrum – Gästeflügel und SeminarbereichFoto: Gerd Jütten

  • Tagungszentrum – Park und Gartengeschoss in der DämmerungFoto: Gerd Jütten

  • Treppenhausansicht – Bauhausarchitektur erlebenFoto: Gerd Jütten

  • Tagungszentrum - Blick in den EingangsbereichFoto: Gerd Jütten

  • Speisesaal – Angebot für SeminargästeFoto: Gerd Jütten

  • Gartenzimmer – Tagen mit Blick in die NaturFoto: Gerd Jütten

  • Gartengeschoss – für Austausch und BegegnungFoto: Gerd Jütten

  • Balkon – Blick auf die TerrasseFoto: Kaier Grenzemann

  • Schwäbische Alb - Tagen und Natur genießenFoto: Bild Manfred Grohe, Kirchentellinsfurt

  • Jahrhunderthaus – Bauhausdenkmal von 1930Bild Sammlung Holder

Das Haus auf der Alb...

... ist das Tagungszentrum der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Jährlich finden über 200 Veranstaltungen statt. Es ist auch für Gastbelegungen offen.
weitere Informationen
Anfahrt

Das Haus auf der Alb...

... ist ein Jahrhunderthaus mit vielschichtiger Historie. Das "Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung" war Erholungsheim und Lazarett, dann Versorgungskrankenhaus und wieder Kaufmannserholungsheim. Heute ist es ein Ort der Begegnung und der Demokratie.
weiter Informationen

Aktuelle Entwicklungen bezüglich des Coronavirus

Wie die LpB Baden-Württemberg die Situation meistert

Das Coronavirus hat die Welt, hat Deutschland, hat Baden-Württemberg fest im Griff. Auch die Landeszentrale für politische Bildung spürt die Auswirkungen – und hat darauf reagiert:

  • LpB-Präsenzveranstaltungen finden derzeit nur unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln statt. Parallel setzen wir verstärkt auf Online-Veranstaltungen.
     
  • Auch der Tagungs- und Übernachtungsbetrieb im LpB-Tagungszentrum Haus auf der Alb in Bad Urach ist eingestellt.
    Hier geht die Corona-bedingte Schließung nahtlos in eine bereits seit längerer Zeit geplante sanierungsbedingte Schließung über.
    Das Haus auf der Alb wird seinen Betrieb damit voraussichtlich im Herbst 2021 wieder aufnehmen.
     
  • Der LpB-Shop in Stuttgart wird am 14. September 2020 wieder geöffnet. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15:30 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr.

    Der LpB-Shop der Außenstelle Freiburg ist seit dem 2. Juli 2020 wieder geöffnet.Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 9 bis 17 Uhr

    Der LpB-Shop der Außenstelle Heidelberg ist seit dem 3. Juni 2020 wieder geöffnet. Öffnungszeiten: Dienstag von 10 bis 17 Uhr, Mittwoch von 13 bis 17 Uhr und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr

    Es gilt die aktuelle  Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.
    Über alle Hygiene- und Abstandsregelungen werden die Kundinnen und Kunden am jeweiligen Eingang informiert. Es ist erforderlich, einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.
    Bitte beachten Sie auch die jeweils gültigen Hygienekonzepte für einen Besuch unserer Shops. Das Hygienekonzept für den LpB-Shop in Stuttgart finden Sie hier: Hygienekonzept LpB-Shop Stuttgart (Download als PDF)

Das Bauhaus feiert 100-jähriges Bestehen

Neu überarbeitet Seiten über Architektur und das "Jahrhunderthaus"

Zu diesem Jubiläum haben wir die Geschichte unseres vom Bauhaus inspirierten Tagungszentrums „Haus auf der Alb“ in Bad Urach neu für Sie aufgearbeitet. Es ist das größte zusammenhängende architektonische Denkmal im Stil des „Neuen Bauens“ in Süddeutschland. Auf unseren neuen Internetseiten finden Sie umfassende und reich bebilderte Informationen zum Bauherren Dr. Georg Goldstein, zum Architekten und Möbelbauer Gustav Adolf Schneck sowie zur generellen Geschichte unseres „Jahrhunderthauses“. In diesem  Gebäude der „Neuen Sachlichkeit“ bündeln sich wie in einem Brennglas die Fortschritte und Kontinuitäten, aber auch die Brüche und Katastrophen des 20. Jahrhunderts in Politik, Gesellschaft, Architektur, Möbeldesign und Kunst.

Neueste Zeitschriften

aus der Landeszentrale für politische Bildung

Bürger & Staat

3-2020
Migration und Teilhabe
 

weiter

Deutschland & Europa

79-2020
Demokratie in der Krise?
 

weiter

Politik & Unterricht

1-2 2020
Red or Blue?
The 2020 U.S. Elections

weiter

Unterrichtshilfe

mach's klar!

Politik – einfach erklärt

41-2020
Unsere Wälder in Gefahr - was, wenn sie sterben?

weiter

Neueste Publikationen

der Landeszentrale für politische Bildung

Reihe MATERIALIEN
"Es war ein Ort, an dem alles grau war..."

Die Deportation der badischen Jüdinnen und Juden nach Gurs im Oktober 1940. Die Publikation beleuchtet die Verfolgung und Entrechtung der jüdischen Bevölkerung seit 1933, die Ereignisse und Reaktionen auf die Deportation in das Internierungslager Gurs in Südwestfrankreich 1940 und das weitere Schicksal der Deportierten.
Bestellen

Landeskundlichen Reihe
Schlussstriche und lokale Erinnerungskulturen
Die „zweite Geschichte“ der südwestdeutschen Außenlager des KZ Natzweiler seit 1945.
Eine umfassende Darstellung der südwestdeutschen Natzweiler-Außenlager und Analyse des gesellschaftlichen, politischen, administrativen und historiographischen Umgang mit diesen Orten des Terrors seit der Besatzungszeit.
Bestellen

Didaktische Reihe
Methodentraining für den Politikunterricht

Das Methodentraining für den Politikunterricht ist ein Klassiker, der nun in vollständig neuer Bearbeitung auf dem aktuellen Stand der Fachdiskussion vorliegt. Im ersten Teil des Buches wird der Frage nach "gutem" Politikunterricht nachgegangen. Der zweite Teil stellt die einzelnen Methoden vor.
Bestellen

Planspiel
Wer macht´s? Der Weg in den Landtag
Planspiel 2: Parteien stellen sich zur Wahl

Die Simulation des Wahlkampfes und der Wahl steht im Mittelpunkt des Planspielheftes.
Bestellen


 

Bilderset „Menschen im Krieg – Menschen gegen Krieg“

Lernmedium mit 40 Fotos für den Frieden und Begleitbroschüre (DIN A4)

Das Bilderset ist für den Einsatz im schulischen wie außerschulischen Unterricht geeignet. „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ – das gilt in der politischen Bildung ebenso wie in der journalistischen Berichterstattung oder auch in der Werbung. Das Bilderset enthält 40 nach friedenspädagogischen Kriterien ausgewählte Fotos. In der 20-seitigen Begleitbroschüre finden sich didaktische Anregungen und Hinweise. Diese knüpfen fächer-, klassenstufen- und schulartübergreifend an den Bildungsplan und ebenso an den „Leitfaden Demokratiebildung“ an.
Information und Bestellung

Baden-Württemberg. Einfach kennenlernen

Eine Landeskunde in einfacher Sprache

Die in zwei Bänden erschienene Landeskunde informiert in einfacher Sprache über die geografische, historische, politische sowie kulturelle Vielfalt Baden-Württembergs. Reichliches Bildmaterial und Grafiken sorgen bei allen Themen für eine anschauliche und farblich ansprechende Gestaltung. Die Landeskunde richtet sich an allgemein Interessierte. Insbesondere aber auch an Jüngere, an Gäste des Landes und Menschen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, sowie an Personen, die eine eher geringere Leseerfahrung haben.
Band 1: Landschaft – Geschichte – Bevölkerung – Wirtschaft:  Online-Bestellung
Leseprobe (PDF, 4 MB)
Band 2: Politik und Demokratie – Kommunalpolitik – Landespolitik – Politische Teilhabe: Online-Bestellung
Leseprobe (PDF, 2,3 MB)

Angebote in der Region

Wissens- und Sehenswertes

Bad Urach

eine Stadt am Fuße der Schwäbischen Alb.
mehr

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

mit zahlreichen Angeboten.
mehr

vhs Bad Urach-Münsingen

Bildungsangebote im Biosphärengebiet
mehr

Tagungshäuser BW

Übersicht und Suche.

mehr

So erreichen Sie uns...

Tagungszentrum der LpB

Haus auf der Alb

Hanner Steige 1, 72574 Bad Urach
Tel.: 07125.152-0
Fax: 07125.152-100 (Empfang)

hada_empfang@remove-this.lpb.bwl.de

Weitere Angebote

Nach oben