Verpflegung

Speisesaal im Tagungszentrum mit gedeckten Tischen. Foto: Gerd Jütten
Speisesaal im Tagungszentrum mit gedeckten Tischen. Foto: Gerd Jütten

Unser Ziel ist es, dass Sie sich als Gast im Haus rundum wohl fühlen. Dazu gehört natürlich auch die Verpflegung.

Gerichte samt Zutaten stimmen wir auf unsere Gäste ab. Wir kochen weitgehend regionale Gerichte und kaufen meist regional ein - teilweise direkt am Ort.

Wir verwenden Produkte aus biologischer Erzeugung und bieten Fairtrade-Produkte an. Ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln ist uns wichtig. Als Zeichen der Wertschätzung von Lebensmitteln und gegen deren Verschwendung nehmen wir an der Aktion „Zu gut für die Tonne!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft teil.

Falls Sie Sonderkostformen wünschen oder aus gesundheitlichen Gründen benötigen, wenden Sie sich schon im Vorfeld Ihrer Tagung an unser Belegungsmanagement (hada_belegung@remove-this.lpb.bwl.de).

Wir bieten unseren Gästen eine Vollverpflegung aus eigener Küche:

  • ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • ein Mittagessen mit drei Gängen und Tischservice
  • einen Nachmittagskaffee mit Kuchen aus eigener Herstellung
  • ein Abendessen in Buffetform

Wir wünschen guten Appetit!

Lachsplatte als Vorspeise
Torte zum Kaffee
Käseplatte zum Abendessen

Nach oben

 

Prospekt

 

"Willkommen im Haus auf der Alb"
Download (PDF, 1,7 MB)

 
 
 
 
 

Fotoalbum Architektur