Ausstellung: Klimaflucht

Wanderausstellung 'Klimaflucht' der Deutschen KlimaStiftung (DKS)

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Welche Auswirkungen hat die globale Erderwärmung auf die Fischer im Mekong-Delta? Welche Sorgen haben die Olivenbauern in Griechenland? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die Wanderausstellung 'Klimaflucht' der Deutschen KlimaStiftung (DKS). Von 25. Februar bis 31. Mai 2019 ist sie Tagungszentrum 'Haus auf der Alb' der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) zu sehen. Zehn lebensgroße Porträts erzählen in Tonaufnahmen über ihre Schicksale und Sorgen sowie darüber, wie sich der Klimawandel auf ihr Leben auswirkt. Diese realen Geschichten stehen für Menschen aus allen Teilen der Welt. Die Ausstellung bietet darüber hinaus Hintergrundinformationen zu den Auswirkungen des Klimawandels und zur Größe des ökologischen Fußabdrucks in den einzelnen Ländern.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Montag, 25. Februar 2019 - Freitag, 31. Mai 2019
Seminarnummer:
21/09/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:


 

Gesamtprogramm der LpB

 

Eine Übersicht aller offenen LpB-Veranstaltungen finden Sie hier.

 
 
 
 
 

Unsere Veranstaltungen

 

Sie sehen hier nur die offenen Veranstaltungen im Haus auf der Alb. Wir führen insgesamt ca. 200 LpB-eigene Seminare durch, die zum großen Teil für geschlossene Benutzergruppen reserviert sind.

 

 
 
 
 
 

Sie erreichen uns...

 

Haus auf der Alb
Hanner Steige 1
72574 Bad Urach
Tel.: 07125.152-0
Fax: 07125.152-100 (Empfang)