Europa und die neue Welt(un)ordnung

Probleme und Perspektiven

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Europa ist mit dem mutmaßlichen Ausstieg Großbritanniens aus der EU sowie dem Aufstieg von nationalistischen, autoritären und fremdenfeindlichen Parteien und Politikmodellen in Europa konfrontiert.
Gleichzeitig verschieben sich die geopolitischen und demographischen Verhältnisse in der Welt. Mit dem unaufhaltsamen Aufstieg Chinas zur neuen Weltmacht, dem neuen Verhältnis der USA zu Europa sowie den andauernden Konflikten in Osteuropa sowie im Nahen und Mittleren Osten erwachsen für die EU neue Herausforderungen. Zugleich gibt es in Europa selbst gefährliche Prozesse der Selbstdemontage der EU sowie Gefährdungen seiner demokratischen Grundlagen.
Das Seminar wird sich mit diesen neuen Konstellationen und Konfliktlinien beschäftigen und zugleich die mögliche Rolle Europas bzw. der EU in einer sich rasch wandelnden Weltordnung gemeinsam diskutieren.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Freitag, 11. Oktober 2019 - Sonntag, 13. Oktober 2019
Seminarnummer:
23/41/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Kosten:
€ 90,00
Kontakt:


 

Gesamtprogramm der LpB

 

Eine Übersicht aller offenen LpB-Veranstaltungen finden Sie hier.

 
 
 
 
 

Unsere Veranstaltungen

 

Sie sehen hier nur die offenen Veranstaltungen im Haus auf der Alb. Wir führen insgesamt ca. 200 LpB-eigene Seminare durch, die zum großen Teil für geschlossene Benutzergruppen reserviert sind.

 

 
 
 
 
 

Sie erreichen uns...

 

Haus auf der Alb
Hanner Steige 1
72574 Bad Urach
Tel.: 07125.152-0
Fax: 07125.152-100 (Empfang)