Veranstaltungen im Haus auf der Alb

Irland und der Brexit

Wie der Brexit Nordirland beeinflusst - … und umgekehrt!

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Bei der aktuellen Brexit-Entwicklung zeigt sich immer deutlicher, dass die besondere Situation Nordirlands und die daraus resultierenden Probleme für die gesamte irische Insel von vielen Akteuren zu lange ignoriert oder unterschätzt wurde. Ein Brexit - ob ´hart´ oder geregelt - wird zweifellos Auswirkungen auf die Menschen in beiden Teilen Irlands aber auch in der EU haben. Welche Folgen könnte ein Brexit für die Ökonomien und die Sozialstrukturen auf der ´Grünen Insel´ haben? Welche Folgen könnte der Brexit für den nordirischen Friedensprozess und die innerirische Grenze haben? Und ist es sogar denkbar, dass eine irische Vereinigung durch den Brexit wahrscheinlicher wird? Höchste Zeit also, diese aktuelle Gemengelage auf der irischen Insel anhand von Vorträgen, Literatur und Filmen zu betrachten.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Freitag, 13. März 2020 - Sonntag, 15. März 2020
Seminarnummer:
23/11/20 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Kosten:
€ 90,00
Kontakt: