Angebot Gastbelegung

Zwei große Seminarräume (mit moderner Tagungstechnik) befinden sich heute  im hellen, nach Süden und Osten gelegenen Mitteltrakt .

Die beiden Seminarräume können durch das Öffnen der schalldichten Trennwand zu einem Großraum verbunden werden.

Direkt im Anschluss liegt das großzügige Foyer, das ebenfalls für Tagungszwecke und Aufführungen genutzt werden kann. Hier steht der Schneck-Flügel, der auch heute noch für Konzerte verwendet wird.

Vom Foyer öffnet sich ein direkter Zugang auf die windgeschützte Terrasse, die zu einem Sonnenbad in den Seminarpausen einlädt. Von der Terrasse führt eine Treppe in den Park.

Die Landschaft scheint fast ins Innere zu dringen, so transparent ist die Architektur durch die großen Fenster. Sie lassen zu jeder Tageszeit von drei Seiten Licht einfallen.

Zusätzlich gibt es zwei mittelgroße Seminarräume (bis 15 Personen) und 2 Besprechungszimmer für kleinere Gruppen (im EG und 1. Stock).

Der sachliche und nüchterne Stil ist optimale Voraussetzung für Seminare aller Art: Er lenkt nicht ab und schafft zudem ein heiteres Ambiente.

Gästebefragung

Wir befragen jährlich viele unserer Gäste, wie sie mit dem Haus und seinen Dienstleistungen zufrieden gewesen sind. Eine Zusammenstellung der wichtigsten Daten des vergangenen Jahres finden Sie nachstehend.


 

Fotoalbum Tagungszentrum

 
 
 
 
 
 

Tagungshausprospekt

 
 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de